KeilriemenKeilriemen ummantelt

ConCar Schmalkeilriemen - Profil SPZ / AV 10

FILTER EINBLENDEN

Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 487 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 512 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 562 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 587 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 612 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 630 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 637 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 662 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 670 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 677 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 687 Lw ConCar

pro
Zu den ummantelten Keilriemen zählen klassische Keilriemen und Schmalkeilriemen gleichermaßen. Beide Riemenarten sind kraftschlüssige trapezförmige Treibriemen aus Neopren mit Textilummantelung und Polyesterzugstrang, deren Kraft in den Flanken übertragen wird. Schmalkeilriemen sind, wie der Name schon sagt, etwas schmäler, übertragen aber mehr Kraft über die Flanke, da sie höher sind als klassische Keilriemen. Sie finden ihren Einsatz überwiegend im Maschinenbau.

SPZ 697 Lw ConCar

pro


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz