KeilriemenKraftbänder

ConCar Kraftbänder - Profil 8V / 25J

FILTER EINBLENDEN

Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

2/ 8V 2000 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

2/ 8V 2650 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1000 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1060 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1120 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1180 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1250 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1320 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1400 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1500 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1600 ConCar Kraftband

pro
Kraftbänder bestehen aus mehreren Keilriemen, die durch eine widerstandsfähige Rückendecke miteinander verbunden sind. Die einzelnen Riemen des Kraftbandes sind längengleich und können sich nicht unterschiedlich dehnen. Durch den Verbund wird verhindert, dass die Riemen sich seitwärts verdrehen oder aus der Scheibe springen.
Ein Kraftband zeichnet sich insbesondere durch seine gleichmäßige und sehr stabile Leistungsübertragung aus und kompensiert Vibrationen und Schwingungen. Daher kommen Kraftbänder häufig bei Antrieben mit besonders hoher Impuls- oder Stoßbelastung zum Einsatz.

3/ 8V 1700 ConCar Kraftband

pro


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz